D - Jugend Informationen 2015 / 2016

Cheftrainer:

Mark Thormann

 

Trainerteam:

Steffen Hädrich; Jan Schmidt; Peter Franke

 

Trainingszeiten:

Mittwochs und Freitags 16:30 Uhr bis 18:00 Uhr

 

Kontakt: sandra1mark2@aol.com

 

Rückblickend Spielzusammenfassungen Saison 2015/2016

 

 

Was:               

18. Punktspiel

Wann:            

Samstag, 04.06.2016, 09:30 Uhr

Wer:               

1.FC Zeitz II vs. SG Teuchern/Nessa

Wo:                 

Sportplatz Rasberg, Kuhndorfer Str. 16, 06712 Zeitz

Treffpunkt:

08:15 RTS Platz

Spieler:    

Erik, Paul, Leonard, Jannick, Tim, Philipp, Dominik, Luca, Dennis und Jonny

Ergebnis:  

0:15  (0:7)

Tore:         

Tim 4x, Jonny 4x, Luca 2x, Dennis 2x, Paul, Philipp und Leonard

Fazit:

Klasse Spiel zum Saisonabschluss

Unsere Jungs haben im letzten Saisonspiel noch einmal eine starke Partie gespielt. Auf dem wunderbar bespielbaren Platz in Raßberg zeigten sie sich spielerisch und kämpferisch noch einmal von der besten Seite. Viel Druck auf den Gegner und schöne Spielzüge sorgten zum Abschluss noch einmal für einen deutlichen Sieg unserer Jungs. Herzliche Glückwünsche zu einem starken 2. Platz in der Kreisliga.

 

 

 

Was:               

17. Punktspiel

Wann:            

Sonntag, 29.05.2016, 09:30 Uhr

Wer:               

SG Teuchern/Nessa vs. SG Droyßig/Osterfeld II

Wo:                 

Sportplatz in Krauschwitz

Treffpunkt:

08:45 Uhr in Krauschwitz

Spieler:    

Erik, Paul, Adrian, Tim, Jannick, Philipp, Dominik, Dennis, Luca, Jonny und Leonard

Ergebnis:  

5:1 (3:0)

Tore:     

Tim 2x, Paul, Luca, Philipp   

Fazit:

Starke Reaktion nach Spiel in Breitenbach

Unsere Jungs zeigten heute eine prima Reaktion nach dem doch enttäuschendem Spiel von letzter. Von Beginn an wurde versucht Fußball zu spielen. Es gelang zwar nicht alles, aber viele gute Ansätze waren erkennbar. Im gesamten Spielverlauf wurde eine Vielzahl von Chanchen herausgespielt und 5 davon auch genutzt.

Daher war der Sieg auch hochverdient und wir freuen uns jetzt auf ein schönes letztes Punktspiel in Raßberg gegen die Jungs vom 1.FC ZeitzII.

 

 

 

Was:               

16. Punktspiel

Wann:            

Sonntag, 22.05.2016, 10:30 Uhr

Wer:               

SG Breitenbach/Wetterzeube vs. SG Teuchern/Nessa

Wo:                 

Waldstadion Beitenbach, Forststraße 77, 06712 Breitenbach

Treffpunkt:

09:15 RTS Platz

Spieler:   

Erik, Paul, Jannick, Adrain, Tim, Dominik, Philipp, Leonard, Jonny, Dennis, Luca, Janick G., Elias

Ergebnis:  

3:0 (2:0)

Tore:         

Fehlanzeige

Fazit:

Tagesform reicht nicht aus

Im Spitzenspiel benötigten wir einen Sieg, um am aktuellen Tabellenführer vorbeiziehen zu können. Unsere Jungs hatten sich viel vorgenommen, jedoch hat das an diesem Tag scheinbar etwas mehr gelähmt als beflügelt. Während unser Gastgeber nach eigenen Aussagen eine absoluten Sahnetag erwischte, lief bei uns nicht viel zusammen. Nachdem wir einen gegnerischen Freistoß ins eigene Tor abfälschten, gelang unserem Gegner mit einem wunderschönen Sonntagsschuss die 2:0 Pausenführung. Das Bemühen unserer Jungs war da, jedoch gelang es uns bis auf 10 Minuten in der ersten Halbzeit nicht, ein gepflegtes Kombinationsspiel aufzuziehen und den Gegner in Bewegung zu bringen. Nichts desto trotz hatten wir einige Möglichkeiten, konnten jedoch leider keine davon nutzen. Am Ende konnte Breitenbach/Wetterzeube mit einem Konter  noch das 3:0 erzielen und das Spitzenspiel schlussendlich verdient  gewonnen.

ABER:

Damit geht die Welt nicht unter, verlieren gehört auch zu unserem Sport. Solche Spiele müssen für uns Ansporn sein, unsere eigenen Fehler zu erkennen, damit wir an Ihnen arbeiten und uns stetig verbessern können.

Nächste Woche geht es weiter Jungs!!! ;-)

 

 

 

 

Was:               

Freundschaftsspiel in Krauschwitz zum 60-jährigen Vereinjubiläum

Wann:            

Sonntag, 15.05.2016, 10:00 Uhr

Wer:               

SG Teuchern/Nessa vs. SG Droyßig/Osterfeld

Wo:                 

Sportplatz in Krauschwitz

Treffpunkt:

09:15 Uhr in Krauschwitz

Spieler:    

Erik, Paul, Jannick, Tim, Dominik, Leonard, Philipp, Dennis, Luca und Jonny

Ergebnis:  

5:2

Fazit:

Ein ausgeglichenes und faires Freunschaftsspiel über die anspruchsvolle Zeit von 3x25 min endete mit einem Sieg für unsere Kicker. Vielen Dank an die Mannschaft von Droyßig/Osterfeld!!!

 

 

 

Was:               

15. Punktspiel

Wann:            

Sonntag, 24.04.2016, 10:30 Uhr

Wer:               

SG Teuchern/Nessa vs. SV Großgrimma

Wo:                 

Sportplatz in Krauschwitz

Treffpunkt:

09:45 Uhr in Krauschwitz

Spieler:    

Lukas, Paul, Jannick, Adrian, Tim, Dominik, Philipp, Dennis, Leonard und Miguel

Ergebnis:  

12:0 (5:0)

Tore:        

Jannick 1x, Dennis 3x, Tim 4x, Philipp 1x, Miguel 2x, Dominik 1x

Fazit:

Klarer und verdienter Erfolg im Heimspiel gegen Großgrimma!

Bei wirklich schlechtem Wetter (zum Teil Regen und Schneeregen), dafür aber auf einem wunderbar bespielbaren Platz, empfingen wir unsere Gäste aus Großgrimma. Wir konnten über die gesamte Spieldauer das Spiel bestimmen, machten es uns jedoch gerade in der ersten Halbzeit mit vielen ungenauen Anspielen selber schwer. Dennoch konnten wir in regelmäßigen Abständen unsere Tore erzielen und somit einen ungefährdeten Heimsieg landen. Großgrimma versuchte die gesamte Zeit mit nach vorn zu spielen, jedoch ließ die von Paul umsichtig organisierte Abwehr an diesem Tag kaum etwas zu. Wir danken unseren Gästen für die faire Spielweise und wünschen Ihnen weiterhin viel Erfolg!

 

 

 

Was:               

14. Punktspiel

Wann:            

Sonntag, 17.04.2016, 10:30 Uhr

Wer:               

VSG Löbitz 71 vs. SG Teuchern/Nessa

Wo:                 

Sportplatz in Löbitz, Am Schmiedestück, 06618 Löbitz

Treffpunkt:

09:20 RTS Platz

Spieler:    

Erik, Dominik, Paul, Jannick, Miguel, Adrian, Dennis, Luca, Tim, Philipp, Leonard und Jonny

Ergebnis:  

0:13 (0:5)

Tore:       

Dennis 2x, Dominik 2x, Miguel 2x, Luca 1x, Philipp 3x, Jonny 2x, Tim 1x

Fazit: 

Verdienter Sieg bei häßlichem Wetter

Unsere Jungs feierten einen ungefährdeten Sie bei der VSG Löbitz. Die Tagesaufgabe für unsere Jungs war heute, mit möglichst vielen spielerischen Mitteln zum Torerfolg zu kommen. Dies wurde auch von Allen versucht und phasenweise vernünftig umgesetzt. Allerdings führte dies auch dazu, dass unsere Jungs aufgrund zu großer "Verspieltheit" vor dem Tor, doch die ein oder andere Chanche liegen ließen. Überragend war am gestrigen Sonntag auch der Keeper der Gastgeber, welcher eine Vielzahl unserer Chancen, zum Teil mit großartigen Paraden vereitelte. Nichts desto trotz reichte es zu einem ungefährdeten Sieg unserer Jungs und zu weiteren 3 Punkten in der Liga.

 

 

 

 

Was:               

8. Punktspiel

Wann:            

Sonntag, 10.04.2016, 10:30 Uhr

Wer:               

SG Teuchern/Nessa vs. 1. FC Zeitz II

Wo:                 

Sportplatz in Krauschwitz

Spieler:    

Erik, Paul, Tim, Adrian, Janick, Philipp, Dominik, Jonny, Dennis, Luca, Jannick G., Elias und Leonard

Ergebnis:  

4:0 (2:0)

Tore:         

1:0 Jonny

2:0 Philipp

3:0 Dennis

4:0 Dennis

Fazit:

Da die E-Jugend an diesem Wochenende spielfrei war, konnten wir personell aus dem vollen schöpfen und traten mit einem deutlich größeren Kader an, als sonst gewohnt. Schönes Wetter, viele Zuschauer und ein attraktiver Gegner versprachen einen interessanten Vormittag. Unsere Jungs empfanden diese Bedingungen wohl ähnlich, zeigten sie doch an diesem Tag ihre mit Abstand beste Leistung im Kalenderjahr 2016. Frühzeitiges Stören bei der Ballannahme, hohe Laufbereitschaft und viele gelungene Spielzüge prägten unsere Spielweise an diesem Tag. Das Erfreuliche war, dass wir diese Spannung das gesamte Spiel, trotz vieler Wechsel, aufrecht erhalten konnten und uns somit eine Vielzahl an Chancen herausgespielt haben. Eine solche Leistung war aber auch notwendig,  da Zeitz, verstärkt durch 2 (spielberechtigte) Jungs aus der C-Jugend- Landesligamannschaft, immer wieder gefährlich nach vorn spielten. Aber da das Umschaltverhalten Angriff auf Abwehr und umgedreht) aller Spieler an diesem Tag vorbildlich war,  konnten wir die Angriffe immer wieder unterbinden und wenn doch mal einer da war, hatten wir einen aufmerksamen Erik in unserem Kasten.

Insgesamt also eine prima Leistung Jungs. Dies sollte für uns (auch in der E-Jugend), der Maßstab für die kommenden Wochen sein!

 

 

 

Was:              

13. Punktspieltag

Wann:            

Sonntag, 03.04.2016, 10:30 Uhr

Wer:               

SG Teuchern/Nessa vs. VfB Zeitz

Wo:                 

Sportplatz Krauschwitz

Treffpunkt: 

09:45 Uhr RTS-Platz

Spieler:

Erik, Janick, Paul, Dennis, Adrian, Tim, Philipp, Dominik, Miguel

Ergebnis:  

21:2 (9:0)

Tore:     

Dominik 2 Tore

Tim 5 Tore

Philipp 5 Tore

Miguel 2 Tore

Dennis 7 Tore

Fazit: 

Spielerisch agierten unsere Jungs heute verbessert ggü. den vorherigen Spielen, allerdings war der VfB Zeitz an diesem Tag auch nicht der richtige Gradmesser. Erfreulich war, dass alle Spieler versucht haben, Tore miteinander zu erspielen und nicht durch Einzelaktionen zu erzwingen. Das ist der richtige Weg und in den nächsten Wochen weiter beschritten werden.

 

 

 

Was:              

12. Punktspieltag

Wann:            

Sonntag, 20.03.2016, 09:30 Uhr

Wer:               

Heuckewalder SV vs. SG Teuchern/Nessa 

Wo:                 

Sportplatz Heuckewalde

Treffpunkt: 

08:15 Uhr RTS-Platz

Spieler:    

Lukas, Paul, Tim, Jannick, Dominik, Leonard, Adrian, Dennis, Luca

Ergebnis:  

1:1 (0:0)

Tore:      

Dominik

Fazit: 

Ein Spiel zu dem uns Trainern immer noch die Worte fehlen. Gegen einen Gegner den wir im Hinspiel 12:1 geschlagen haben, zeigten wir eine Leistung, die man auch im Nachgang kaum beschreiben kann.

Herzlichen Glückwunsch an Heuckewalde, welche sich den Punkt mit viel Leidenschaft redlich verdient haben! Wir müssen jetzt nach den 3 Rückrundenspieln ernsthaft darüber nachdenken, woran es liegt, dass wir im Gegensatz zur Hinserie einen so schlechten Fussball spielen.

 

 

 

 

Was:              

11. Punktspieltag

Wann:            

Sonntag, 13.03.2016, 10:30 Uhr

Wer:               

SG Droyßig/Osterfeld I vs. SG Teuchern/Nessa 

Wo:                 

Sportplatz Osterfeld,Schloßberg 5, 06721 Osterfeld

Treffpunkt: 

09:30 Uhr RTS-Platz

Spieler:    

Lukas, Paul, Tim, Erik, Leonard, Philipp, Dominik, Jonny, Adrian, Dennis und Miguel

Ergebnis:  

1:4 (1:0)

Tore:  

1:0 (18. min)

1:1 Erik (32. min)

1:2 Philipp (40. min)

1:3 Erik (46. min)

1:4 Leonard (57. min) 

Fazit: 

3 schwer erkämpfte Punkte

Nach einer schwachen ersten Hälfte und einem nicht unverdienten Rückstand, konnten wir durch eine deutliche Leistungssteigerung das Punktspiel in Osterfeld für uns entscheiden. Während wir in Hälfte eins viel zu ungeplant und unsauber agierten, zu wenig Druck auf den Gegner ausübten und glücklicherweise nach 3 Konterchancen der Gastgeber nur 1 Gegentor kassierten, konnten wir in Halbzeit zwei vieles besser machen. Es wurde viel aggressiver gedeckt, der Gegner zu Fehlern gezwungen und nach Balleroberung einige schöne Spielzüge in sehenswerte Chancen umgemünzt. Während die ersten Torabschlüsse noch nicht zu Torerfolgen führten, war nach dem Ausgleich durch Erik der Bann gebrochen. Ein schöner Schuss aus der zweiten Reihe von Philipp, sowie das energische Nachsetzen von Erik nach einer Ecke von Leonard führten zu einer beruhigenden 3:1 Führung. Erwähnenswert in dieser Phase auch die überragendenden Balleroberungen von Tim, sowie die starke spielerische Leistung von Jonny in der Sturmspitze. Nachdem uns Lukas nach einer Ecke mit einer prima Parade vor dem Anschlusstreffer bewahrte, konnte Leonard mit einem sehenswertem Distanzschuss die Entscheidung herbeiführen. Miguel kam am Samstag zu seinem ersten Punktspieleinsatz in unserem Team. Schlussendlich eine super Reaktion der gesamten Mannschaft im zweiten Spielabschnitt. Weiterhin deutlichen Verbesserungsbedarf haben wir in der Ballbehandlung/Ballannahme sowie der schnellen und genauen Weiterleitung an freistehende Mitspieler.

 

 

 

Was:              

Testspiel

Wann:            

Samstag, 05.03.2016, 11:30 Uhr

Wer:               

ZFC Meuselwitz vs. SG Teuchern/Nessa

Wo:                 

Meuselwitz

Treffpunkt:   

10:15 Uhr RTS

Spieler: 

Erik, Paul, Jannick, Tim, Leonard, Philipp, Dominik, Adrian, Luca, Jonny und Dennis  

Ergebnis:  

0:6 (0:3)

Tore:    

Fehlanzeige    

Fazit:  

Der ZFC konnte uns heute auf dem ungewohnten Kunstrasenplatz deutlich die Grenzen aufzeigen. Deutlich schneller, sowohl in der Bewegung als auch gedanklich, zwangen sie uns über das gesamte Spiel ihren Fussball auf. Lediglich in der Phase der ersten Viertelstunde der zweiten Halbzeit konnten wir spielerisch etwas entgegensetzen. Absolut positiv war die kämpferische Einstellung, da sich kein Spieler hängen ließ und jeder in der Verteidigung sein Bestes gab. Wir Trainer fanden das Spiel trotzdem positiv, da wir viele Dinge gesehen und erkannt haben, an denen wir in der Zukunft arbeiten können. Wenn wir das alle gemeinsam engagiert und konzentriert tun, werden wir künftig auch gegen so starke Gegner besser bestehen können.

 

 

 

 

Was:              

7. Punktspiel

Wann:            

Samstag, 27.02.2016, 10:00 Uhr

Wer:               

SG Droyßig/Osterfeld II vs. SG Teuchern/Nessa 

Wo:                 

Sportplatz Droyßig, Friedensstraße 8, 06722 Droyßig 

Treffpunkt: 

09:00 Uhr RTS-Platz

Spieler:    

Erik Leißling, Paul Kunze, Elias Klepsch, Jannick Keirat, Leonard Thormann, Philipp Schmidt, Adrian Voigt, Dominik Theil, Luca Zech, Dennis Böttcher

Ergebnis:  

1:2

Tore:    

Leonard Thormann, Philipp Schmidt     

Fazit:  

Auftaktsieg im schweren Auswärtsspiel in Droyßig. Unsere D-Jugend-Spieler haben die richtige Reaktion auf die Pokalniederlage in Lützen gezeigt. Auf sehr schwierigen, weil zunächst gefrorenen und dann schlammigen Platz, zeigten sie nach Startschwierigkeiten eine sehr ansprechende Leistung. Gegen defensiv eingestellt und aufopferungsvoll kämpfende Gastgeber konnten unsere Jungs einen Rückstand durch ein Kontertor noch vor der Halbzeit in eine 2:1 Führung und somit den Endstand drehen. Lediglich die Chancenverwertung hätte besser sein müssen, dann hätten wir auch nicht bis zum Schlusspfiff um die Führung zittern müssen. Aber in Summe haben wir heute mit viel Einsatzwillen in die Erfolgsspur zurückgefunden.

 

 

 

 

Was:            

Achtelfinale im Burgenlandpokal

Wann:            

20.02.2016, 10:30 Uhr

Wer:  

Eintracht Lützen vs. SG Teuchern/Nessa

Wo:                 

Sportgelände Eintracht Lützen

Treffpunkt:   

09:30 Uhr RTS-Platz

Spieler: 

Erik, Paul, Jannick, Tim, Philipp, Dominik, Adrian, Dennis, Luca, Janick und Leonard  

Ergebnis:  

5:0 (0:0)

Tore: 

Fehlanzeige       

Fazit:

Zum Ende eine klare, aber meines Erachtens zu hohe Niederlage gegen den Tabellenführe der Kreisoberliga.

Insgesamt haben wir 40 min wirklich gut dagegen gehalten. Gerade in der ersten Halbzeit konnten wir das Spiel weitestgehend offen gestalten, auch wenn die Eintracht mehr Torschüsse aufweisen konnte. Das dann im 2. Durchgang, nach gerade mal einem Training im Freien, die Kraft etwas nachlassen würde war absehbar. Aber leider haben wir es uns dann auch selbst schwer gemacht. Zuviele ungenaue Abspiele in die Beine des Gegners, wenig eigene Aktionen (Bewegung ohne Ball) und zu viele Fehler in den eigenen Abwehraktionen ermöglichten den am Ende doch klaren Sieg der Lützener. Hier müssen wir im Training ansetzen um unsere Spielweise sukzessive weiter zu verbessern. Aber die Niederlage ist kein Beinbruch, wir schauen nach vorn und konzentrieren uns auf die Aufgaben in der Meisterschaft!Was:

 

Hallenturnier in Zorbau

 

 

 

 

Wann:            

Sonntag, 14.02.2016, 13:30 Uhr 

Wo:                 

Mehrzweckhalle Zorbau

Treffpunkt:

12:50 Uhr Mehrzweckhalle Zorbau

Spieler:    

Erik,Lukas, Paul, Dennis, Miguel, Jannick, Adrian, Dominik, Janick und Elias

Ergebnis: 

3. Platz

Fazit:

Zum Abschluss der Hallensaison noch ein guter 3. Platz.

3 Spiele gewonnen, 2 (davon eins knapp und etwas unverdient) verloren, alle Spieler mit etwa gleicher Spielzeit... kurzum noch einmal ein halbwegs gelungener Nachmittag zu Abschluss der Hallensaison 2015/2016. Ab sofort gilt unsere Konzentration wieder dem Freiluftfussball.

 

 

 

 

Was:

Hallenturnier in Wettin

Wann:            

Sonntag, 24.01.2016, 14:30 Uhr bis 17:30 Uhr (Fahrt gemeinsam mit der E-Jugend, Rückkehr gg. 18:30 Uhr)

Wo:                 

Sporthalle Wettin

Treffpunkt:   

09:50 Uhr RTS-Platz

Spieler:    

Lukas, Dominik, Adrian, Dennis, Paul, Luca, Miguel und Jannick und spontan ergänzt durch Tim, Philipp, Elias, Louis, Jonny und Leonard

Ergebnis: 

Platz 2 und 4 für unsere beiden Teams

Fazit:

Nachdem unseren Gastgebern am Turniertag eine Mannschaft abgesprungen war, wurden wir gefragt ob wir bereit wären eine 2. Mannschaft zu stellen. Da dies nur mit Unterstützung einiger Spieler duchführbarwar, welche direkt zuvor in der E-Jugend das Turnier gewinnen konnten, überliesen wir hier auch den Spielern die Entscheidung ein Stück weit. Nachdem unsere Jungs Zustimmung signalisiert hatten, bildeten wir folgende Teams:

Team I: Lukas, Dominik, Jannick, Adrian, Luca, Elias und Louis

Team II: Leonard, Tim, Paul, Miguel, Dennis, Philipp und Jonny

Das gesamte Turnier über zeigten unsere Jungs ein ganz anderes Gesicht als noch eine Woche zuvor in Hohenmölsen.

Team II konnte 2 Spiele gewinnen, spielte gegen den späteren Turniersieger unentschieden und verlor 2 Spiele. Dies reichte zu einem prima 4. Platz mit nur einem Punkt Rückstand auf den 2. und 3..

Team I konnte ebenfalls 2 Spiele gewinnen, spielte 2 unentschieden und verlor kurz vor Spielende gegen den Turniersieger nach 2:1 Führung durch 2 Konter unglücklich mit 2:3. Mit einem Sieg in diesem Spiel hätten sich die Jungs sogar den Turniersieg gesichert. Luca aus Team I wurde zudem bester Torschütze des Turniers.

Insgesamt waren die mitgereisten Eltern, Zuschauer und Trainer aber sehr zufrieden mit der kämpferischen und spielerischen Leistung der Jungs. Der positive Nebeneffekt dieser Konstellation: eine richtig gute Konditionseinheit, die auch noch Spaß gemacht hat ;-).

Was:    

Hallenturnier beim SV Großgrimma

Wann:            

Samstag, 16.01.2016, 09:00 Uhr

Wo:                 

Sporthalle Hohenmölsen am Gymnasium

Treffpunkt:   

08:20 Uhr Sporthalle Hohenmölsen

Spieler: 

Erik, Philipp, Paul, Dominik, Luca, Miguel, Jannick, Adrian, Dennis

Ergebnis:  

3. Platz hinter Braunsbedra und Herrengosserstedt/Klosterhäseler

Fazit:

Spielerisch war es diesmal kein gutes Turnier von uns. Obwohl wir zum Ende hin besser geworden sind, haben wir uns das Leben durch leichte Fehler immer selber schwer gemacht. Am Ende 3 Siege, 3 Niederlagen und Platz 3. Nächste Woche wird es wieder besser ;-).

 

 

 

 

Was:             

1. ALLIANZ-CUP der D-Jugend

Wann:            

Samstag, 09.01.2016, 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Wer:               

ZFC Meuselwitz, 1.FC Zeitz, SG Droyßig/Osterfeld, SV Großgrimma, SG Breitenbach/Wetterzeube, VfB Löbitz, SV Mertendorf, SG Teuchern/Nessa

Wo:                 

Sporthalle Plotha

Treffpunkt:   

13:15 Uhr Sporthalle Plotha

Spieler:    

alle Spieler ab Jahrgang 2004

Ergebnis: 

4. Platz

Fazit:

Starke Vorrunde, gutes Halbfinale, Niederlage trotz guter eigener Chancen im Spiel um Platz 3.. Ein ganz gutes Turnier, aber mit auffälligen Schwächen bei Konzentration und Kondition. An diesen Dingen werden wir gezielt arbeiten ;-)!

 

 

 

Was:              

 

Hallenkreismeisterschaftszwischenrunde

Wann:            

Samstag, 19.12.2015, 12:30 Uhr - 17:00 Uhr

Wo:                 

Sporthalle Naumburg/Seminarstraße

Treffpunkt:

11:15 Uhr RTS-Platz

Spieler:   

Erik, Dominik, Adrian, Dennis, Paul, Janick, Elias, Jannick und Luca

Ergebnis: 

6. Platz 

Fazit: 

2 Unentschieden, 3 Niederlagen, das klingt erstmal nicht so positiv. Aber unser Auftreten und unsere Spielweise gegen durchweg höherklassige und zum Teil auch ältere Kids war prima. Mit ein bisschen Glück wäre gegen alle Gegner (außer UM Weißenfels aus der Talenteliga) auch ein Sieg drin gewesen. Am Ende waren wir die einzige Mannschaft, welche gegen UM Weißenfels ein Tor erzielen konnten, was wiederum die gesamte Halle hat jubeln lassen. Ihr könnt stolz auf die Leistungen in den beiden Futsal-Turnieren sein!!! Macht weiter so! 

 

 

 

Was:              

 Hallenkreismeisterschaftsvorrunde

Wann:            

Samstag, 12.12.2015, 09:00 Uhr - 12:30 Uhr

Wo:                 

Sporthalle Zeitz BbS

Treffpunkt:

08:00 Uhr RTS-Platz

Spieler:   

Erik, Dominik, Adrian, Dennis, Paul, Janick, Elias

Ergebnis:  2. Platz     

Fazit: 

Starkes Turnier gespielt, Zeitz und Löbitz geschlagen, gegen Mertendorf einen Punkt geholt und gegen Zorbau nur sehr unglücklich verloren. Somit haben wir uns für die Zwischenrunde in Naumburg qualifiziert. Herzlichen Glückwunsch Jungs!

 

 

 

Was:              

 

6. Punktspiel

Wann:            

Sonntag, 08.11.2015, 10:30 Uhr

Wer:               

SG Teuchern/Nessa vs. SG Breitenbach/Wetterzeube

Wo:                 

Sportgelände VfB Nessa

Treffpunkt:   

09:30 Uhr in Nessa

Spieler:

Erik, Lukas, Tim, Leonard, Jannick, Adrian, Dominik, Philipp, Dennis, Paul, Luca, Jonny

Ergebnis:  

2:4 (1:1)

Tore:      

1:0 Philipp (9. min)

1:1 (19. min)

2:1 (31. min)

2:2 (34. min)

2:3 (43. min)

2:4 (46. min) 

Fazit: 

Erste Niederlage - aber kein Beinbruch ;-)

Am Sonntag ereilte es nun auch unsere D-Jugend-Kicker. Im Spitzenspiel der beiden ungeschlagenen Mannschaften der Staffel, unterlagen unsere Jungs nach großem Kampf der SG Breitenbach/Wetterzeube.

Das gesamte Spiel war schlußendlich ausgeglichen, es bestand aberaus unterschiedlichen Phasen. Der Spielbeginn wurde ganz klar von unseren Jungs bestimmt. Starke Angriffe und Kombinationen, gepaart mit vernünftigem Zweikampfverhalten prägten unser Spiel. Folgerichtig gingen wir durch Philipp mit 1:0 in Führung. Ab Mitte der 1. Halbzeit kamen unsere Gäste stärker auf und konnten auch die ersten Chancen für sich verbuchen. Diese resultierten aber fast ausschließlich aus stark ausgeführten Standards. Ein Abstauber nach einer Ecke führte dann auch zum 1:1 Halbzeitstand.

Zu Beginn der zweiten Halbzeit bekamen wir nach gutem Nachsetzen von Philipp und anschließendem Foulspiel einen Neunmeter zugesprochen. Jonny verwandelte eiskalt zum 2:1. Jetzt kam jedoch die stärkste Phase der Gäste, welche sie auch mit zwei schönen Toren zur 2:3 Führung für sich nutzen konnten. Hier waren wir im Zweikampf einfach ein bisschen zu weit weg, bzw. zu passiv. Aber das Positive sei hier gleich erwähnt. Unsere Jungs ließen den Kopf nicht hängen. Sie kämpften weiter und kamen auch zu guten Torgelegenheiten, jedoch hielt entweder der Tormann ganz stark oder der Ball kullerte Zentimeter am Pfosten vorbei. Mitten in unsere Drangphase erzielten unsere Gäste mit einem schön ausgespielten Konter das 4:2. Im Anschluss war das Spiel ausgeglichen, es gab noch ein paar Chancen auf beiden Seiten, am Spielstand änderte sich jedoch nix mehr.

Abschließend kann man sagen, dass wir eine Spitzenspiel verloren haben, welches durchaus aber auch Unentschieden oder mit einem knappen Sieg für uns hätte enden können. Es gibt keinen Grund Trübsal zu blasen, wir arbeiten fleißig weiter und versuchen dann in der Rückrunde das Blatt zu unseren Gunsten zu wenden.

Aber bis dahin erst einmal Herzlichen Glückwunsch an die SG Breitenbach/Wetterzeube und vielen Dank für ein hochklassiges, umkämpftes aber trotzdem faires Spitzenspiel!

 

 

 

 

Was:               

5. Punktspiel

Wann:            

Sonntag, 01.11.2015, 09:30 Uhr

Wer:               

SV Großgrimma vs. SG Teuchern/Nessa

Wo:                 

Sportgelände SV Großgrimma

Treffpunkt:   

08:30 Uhr in Großgrimma

Spieler: 

Erik, Tim, Leonard, Jannick K., Adrian, Dominik, Philipp, Dennis, Paul, Luca, Jonny 

Ergebnis: 0:9 (0:4)

Tore:       

0:1 Dennis (6. min)         0:5 Luca (32. min)

0:2 Dennis (16. min)       0:6 Luca (45. min)

0:3 Eigentor (19. min)     0:7 Luca (51.min)

0:4 Adrian (26.min)        0:8 Paul (55. min)

                                       0:9 Jonny (59. min)

Fazit:

Spitzenreiter, Spitzenreiter, hey, hey....tönte es am Sonntag gegen 10:40 Uhr durch das Rippachtal am Südhang Hohenmölsens....

Der Grund für die lautstarken Freudenrufe war der verdiente Auswärtssieg der D-Jugend unserer Spielgemeinschaft gegen die Gastgeber vom SV Großgrimma, wodurch man aufgrund des besseren Torverhältnisses am bisherigen Spitzenreiter Breitenbach/Wetterzeube vorbei ziehen konnte. Die zahlreich mitgereisten Eltern und Fans bejubelten hierbei 9 Tore unserer Jungs. Doch nicht das nur das Ergebnis, besonders die Art und Weise wie der Sieg herausgespielt wurde, gab Anlass zum jubeln. Extrem hohe Einsatz- und Laufbereitschaft, genaues Doppelpassspiel, schöne Flanken und Rückpässe von der Grundlinie... es war einfach ein sehr schön anzusehendes Fußballspiel. Deswegen an dieser Stelle ein riesengroßes Lob an alle beteiligten Spieler. Macht weiter so!

Nächste Woche haben wir dann das Spitzenspiel in unserer Staffel. Gegen die ebenfalls noch ungeschlagene Mannschaft aus Breitenbach/Wetterzeube geht es dann darum, die Tabellenspitze zu verteidigen. Wir freuen uns auf wiederum so zahlreiche Unterstützung unserer Fans in der nächsten Woche!

 

 

 

 

Was:               

4. Punktspiel

Wann:            

Samstag, 10.10.2015, 09:30 Uhr

Wer:               

SG Teuchern/Nessa vs. VSG Löbitz 71

Wo:                 

Sportgelände VfB Nessa

Treffpunkt:   

08:30 Uhr in Nessa

Spieler:   

Erik, Adrian, Dominik, Philipp, Janick G., Dennis, Jannick K., Paul, Jonny, Luca, Lukas      

Ergebnis:  

33:0 (15:0)

Tore:    

10xPhilipp, 5xJonny, 6xDominik, 3xDennis, 2xLuca, 3xAdrian, 1xJanick, 1xErik, 2xEigentor 

Fazit:   

Kantersieg gegen Löbitz

Gegen Löbitz konnten wir einen Kantersieg feiern. Dies war sicher kein Spiel aus dem man große Schlüsse ziehen kann und sollte. Gefreut haben wir uns aber auf auf jeden Fall, dass unsere Jungs trotz des schwächeren Gegners über fast die gesamte Spieldauerversucht haben miteinander Fußball zu spielen, und nicht in dauerhafte Einzelaktionen verfallen sind.

Nächste Woche wartet im Pokal mit der SV Eintracht Lützen, dem Tabellenzweiten der Kreisoberliga, ein ganz anderer Prüfstein auf uns. Wir bereiten uns diese Woch intensiv auf das Spiel vor und schauen dann mal, wir stark wir einem höherklassigem Gegner Paroli bieten können.

 

 

Was:               

3. Punktspiel

Wann:

Samstag, 03.10.2015, 09:30 Uhr

Wer:

VfB Zeitz vs. SG Teuchern/Nessa

Wo:

Sportgelände VfB Zeitz, Käthe-Kollwitz-Siedlg., 06712 Zeitz

Treffpunkt:

08:15 Uhr RTS-Platz

Spieler: 

 Erik, Paul, Jannick K., Janick G., Philipp, Dominik, Tim, Dennis, Luca

Ergebnis:  

0:16 (0:4)

Tore:

0:1 Tim (12. min)                     0:9 Luca (41. min)

0:2 Tim (17. min)                     0:10 Luca (42. min)

0:3 Dennis (20. min)                0:11 Tim (43. min)

0:4 Tim (21. min)                     0:12 Philipp (45. min)

0:5 Dominik (32. min)              0:13 Philipp (49. min)

0:6 Tim (33. min)                     0:14 Dennis (57. min)

0:7 Philipp (36. min)                0:15 Philipp (58. min)

0:8 Tim (38. min)                     0:16 Luca (59. min)

Fazit:    

Ungefährdeter Sieg in Zeitz. Gegen die zum Teil jüngeren Zeitzer hatten wir heut sowohl körperlich als auch spielerisch deutliche Vorteile. Während wir es uns in der ersten Halbzeit noch mit unsauberen Ballannahmen, ungenauen Pässen und einer schwächeren Chancenverwertung selbst schwer machten, konnten wir in der zweiten Halbzeit deutlich zulegen. Hier haben wir mit ordentlicher Spielanlage, mannschaftsdienlichem Spiel und besserer Chancenverwertung überzeugt. An die Leistung der zweiten Halbzeit müssen wir auch nächste Woche gegen Löbitz anknüpfen!

 

 

 

Was:             

2. Punktspiel

Wann:           

Sonntag, 20.09.2015, 10:30 Uhr

Wer:             

SG Teuchern/Nessa vs. Heuckewalder SV

Wo:               

Sportgelände VfB Nessa

Spieler:        

Erik, Adrian, Dominik, Paul, Dennis, Jannick, Leonard, Philipp, Lukas, Elias
Treffpunkt:  

spätestens 09:45 in Nessa

Ergebnis:    

12:1 (4:0)

Tore:            

1:0 Dennis (15. min)                          7:1 Dennis (47. min)

2:0 Dominik (17. min)                        8:1 Philipp (53. min)

3:0 Lukas (19. min)                           9:1 Philipp (54. min)

4:0 Lukas (22. min)                         10:1 Dennis (56. min)

4:1 (32. min)                                    11:1 Dennis (57. min)

5:1 Jannick                                      12:1 Erik (59. min)

6:1 Erik

Fazit:           

Drittes Spiel, dritter Sieg. Überragender Start in die Saison unserer D-Jugend-Kicker. Am heutigen Sonntag war es wieder ein ganz starkes Spiel unserer Jungs. Die Dinge die noch am Freitag nicht ganz so gut liefen, wurden vor dem Spiel aufgearbeitet und viel besser umgesetzt. Klasse!!!

Der Schlüssel zum Erfolg war das Verhalten unserer Spieler in der ersten Viertelstunde. In der Phase hatte Heuckewalde kämpferisch und läuferisch ganz stark gegengehalten, aber durch engagierte Zweikampfführung, kluges Verteilen des Balles und eine relativ gute Chancenverwertung, hatten wir bis zur Halbzeit das Spiel quasi entschieden. Auch der Anschlusstreffer kurz nach der Halbzeit konnte das Spiel nicht weiter beeinflussen. Die Art und Weise wie dann in der zweiten Halbzeit die Tore herausgespielt wurden, war zum Teil richtig beeindruckend. Glückwunsch zu einer ganz starken Leistung an unsere Jungs! Vielen Dank auch  für die großartige Unterstützung von Eltern und Zuschauern, das macht auch unseren Spielern richtig Spaß!!!

 

 

Was:            

Burgenlandpokal 1. Runde

Wann:          

Freitag, 18.09.2015, 17:30 Uhr

Wer:             

SG Teuchern/Nessa vs. SV Mertendorf

Wo:               

ÄNDERUNG: Spielort Nessa,  Alter Sportplatz Teuchern

Spieler:        

Erik, Adrian, Dominik, Paul, Dennis, Jannick, Leonard, Philipp, Lukas, Elias, Tim

Treffpunkt:  

16:30 Uhr Sportgelände Nessa

Ergebnis:     

10:0 (4:0)

Tore:             

Adrian, Dominik, Lukas, Leonard, Jannick, Erik, Dennis 2x, Philipp 2x

Fazit:            

Erneut klarer Heimsieg der D-Jugend-Kicker. Gegen die uns unbekannten Mertendorfer  konnten wir einen souveränen Heimsieg erzielen. Obwohl wir diesmal nicht ganz so sauber und souverän gespielt haben wie im ersten Punktspiel, war der Sieg trotzdem nie in Gefahr. Es waren auch wieder einige schöne Spielzüge zu erkennen, allerdings haben wir es uns durch unsaubere Abspiele und Spiel auf zu engem Raum teilweise selbst etwas schwer gemacht. Sehr lobenswert war wieder der Einsatz von allen Spielern. Am Sonntag wartet die nächste Prüfung auf uns. Bleibt weiter so dran!

 

 

Was:            

1. Punktspiel

Wann:          

Sonntag, 13.09.2015, 10:30 Uhr

Wer:             

SG Teuchern/Nessa vs. SG Droyßig/Osterfeld I

Wo:               

Sportgelände VfB Nessa

Spieler:        

Erik, Adrian, Dominik, Paul, Dennis, Jannick, Leonard, Philipp, Lukas, Elias, Tim, Jonny, Janick
Treffpunkt:  

spätestens 09:45 in Nessa

Ergebnis:     

9:0 (3:0)

Tore:             

1:0 Adrian 13. min                        6:0 Erik 48. min

2:0 Dominik 14. min                     7:0 Erik 49. min

3:0 Philipp 20. min                       8:0 Erik 57. min

4:0 Tim 34. min                            9:0 Philipp 60. min

5:0 Tim 40. min

Fazit: 

Die D-Jugend feiert einen in der Höhe überraschend klaren Heimsieg gegen  die SG Droyßig/Osterfeld I. Gegen den 2003er Jahrgang der Droyßig/Osterfelder zeigten unsere zum Großteil jüngeren Spieler eine ganz starke Leistung. Im Defensivverhalten fast immer einen Schritt eher am Ball und sauberen Pässen zum Mitspieler, im Offensivverhalten mit viel Biss, guter Dynamik und attraktiven Spielzügen, konnten wir den Gegner klar beherrschen.Erwähnt werden muss, dass heut wirklich alle Spieler ihr Leistungsvermögen gezeigt und zu dem prima Ergebnis maßgeblich beigetragen haben. Damit haben unsere Jungs wirklich Lust auf mehr gemacht! Weiter so!

 

 

 

 

 

 

 

 


Lust auf Fußball ??
externe Website
externe Website
externe Website
externe Website
externe Website